Archiv für den Monat: Juni 2014

Neues aus der Welt der Bioresonanz

Mitlerweile “trauen” sich schon ein paar, leider noch wenige, Patientenbesitzer unser neues Bioresonanzgerät zu testen.
Um verlässliche Behandlungsergebnisse zu bekommen, verlängern wir die Testphase bis zum 30.07.2014.

Bisher kann man sagen, daß die Resonanz bei denjenigen, die es probiert haben, durchweg positiv ist. Auch mein anfänglicher “Therapieversager” hat sich mittlerweile zu einem kleinen Therapieerfolg gemausert. Sie sind neugierig wer das sein könnte???Kleine Anfrage hier im Blog und schon kommt das neueste Bild unseres Praxishundes!!!!

Ihnen allen eine schöne, gesunde Woche, und ganz wichtig,  heute Abend Daumen drücken.

Algerien sollte ein machbarer Gegner sein

Erste Hilfe Kurs

Nicht vergessen, morgen von 10-13 Uhr findet unser Erste Hilfe Kurs” Vergiftungen in Haus und Garten” statt. Das wird mit Sicherheit spannend, oder hätten Sie gewußt, daß ein kleiner Snack aus Macadamianüssen und Rosinen für Ihren Hund ziemlich sicher in der Tierklinik (oder noch schlimmer) enden kann??